FAQ

Wie alt muss mein Kind sein?

Das hängt natürlich auch von Deinem Kind ab, grundsätzlich nehmen wir Kinder zwischen 6 Monaten und 3 Jahren (Ausnahmen bestätigen die Regel :-)).

 

Bleiben die Kinder bei der Betreuerin?

Die meisten bleiben ohne Probleme sobald sie sicher sind, dass Mama oder Papa im Nebenraum arbeiten und auch dort bleiben. Das kann aber heißen, dass das Kind anfangs öfter nachschauen geht, ob sie auch sicher da sind. Sollte Dein Kind den ständigen Sichtkontakt brauchen, richten wir Dir auch gerne Deinen Arbeitsplatz im Kinderraum ein!

Bitte nützt die halbe Stunde von 9-9.30 damit die Kinder sich an die neue Umgebung zumindest ein bisschen gewöhnen können!

 

Was ist, wenn mein Kind Hunger hat?

Auch dafür haben wir mit einer gesunden Jause vorgesorgt!

 

Wer ist für mein Kind verantwortlich?

Solange es im Kinderraum ist, die Betreuerin, sobald es Dir übergeben wir, weil es Dich braucht, bist Du verantwortlich bis Du es der Betreuerin zurückgibst. Grundsätzlich kümmert sich die Betreuerin um alle Bedürfnisse Deines Kindes, sollte es aber untröstlich sein und nach Dir verlangen, bringen wir es Dir. Grundidee des Projekts ist, dass die Betreuer die emotionale Komponente der Eltern-Kind-Beziehung nicht übernehmen müssen, da wir glauben, dass das bei so kleinen Kindern nicht gut ist. Deshalb können wir da leider auch keine Ausnahme machen (höchstens ein paar Minuten hinauszögern solltest Du gerade ein wichtiges Telefonat führen). Wickeln liegt auch im Zuständigkeitsbereich der Eltern.

 

Darf mein Kind in den Arbeitsbereich der Eltern?

Ja, wir sind nämlich der Meinung, dass es für Kinder wichtig ist zu sehen, was die Eltern machen. Genauso wichtig ist es aber auch Rücksicht nehmen zu lernen und deshalb müssen die Kinder dort leise sein. Solltest Du dazwischen mit Deinem Kind spielen wollen, komm einfach zu uns in den Kinderraum!

 

Was bekomme ich?

Einen kleinen Tisch, auf dem Du Deinen Laptop, etc. abstellen kannst, WLAN und Kaffee soviel Du trinken kannst :-) Außerdem nette Leute, mit denen Du Dich austauschen kannst!

 

Kann ich die Kinderbetreuung und den Arbeitsplatz steuerlich geltend machen?

Ja, kannst Du beides! Unsere Kinderbetreuer sind alle ausgebildet und werden vom Finanzamt anerkannt.

 

Darf ich während der Bürozeiten das Büro verlassen und mein Kind bleibt alleine in der Betreuung?

Nein, das geht bei uns nicht, denn unser Konzept beruht darauf, dass Eltern möglichst immer verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden.

 

Warum kann ich nicht stundenweise meinen Platz buchen wie bei anderen coworking spaces?

Weil wir es hier mit sehr kleinen Kindern zu tun haben und die sind nur bedingt flexibel. Ein ständiges Kommen und Gehen mit den Kids würde viel zu viel Unruhe bringen und ist aus pädagogischer Sicht für die Kinder nicht tragbar.